• Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert (innerhalb Deutschlands)
  • Kauf auf Rechnung
  • TrustedShops zertifiziert
  • Hotline 03641 8768370

Informationen

Ist der Schließzylinder mit einer Not- und Gefahrenfunktion ausgestattet, kann das Türschloss auch dann von Außen geschlossen werden, wenn auf der Innenseite des Zylinders ein Schlüssel steckt.
Picking, genauer benannt "Lockpicking", ist eine Methode, Schließzylinder und Schlösser ohne einen dazugehörenden Schlüssel zu öffnen.
Durch die Ausrüstung eines Schließzylinders mit der Prioritätsfunktion wird erreicht, dass der Zylinder auch dann geschlossen werden kann, wenn auf der Gegenseite ein Schlüssel im Zylilnder steckt.
Die Schlagmethode ist eine Möglichkeit, unzureichend dagegen geschützte Schließzylinder ohne Schlüssel zu öffnen.
Verschiedenschließende Schließzylinder haben individuelle Schließungen. Mindestens eines der Abfrage- und Zuhaltelemente ist anders.
Ein Wendeschlüssel kann in beiden möglichen Ausrichtungen in den Schließzylinder gesteckt werden und ihn schließen. Er kann also herausgenommen und gewendet werden und schließt in beiden Varianten.
Um die Länge eine Schließzylinders zu messen, benötigen Sie zwei Maße. Da der Schließzylinder im Einsteckschloss mit der Stulpschraube befestigt wird, müssen zwei Maße ermittelt werden, um die genaue Länge des Schließzylinders zu ermitteln.
Tags: W, Z

Neusilber

Neusilber ist eine Legierung der Metalle Kupfer, Nickel und Zink.
Hier können Sie für Schließanlagen verschiedene Formulare herunterladen.
Tags: M, S
KESO besitzt genau 5 Sicherheitsstufen.
Tags: K, S
Der Kernziehschutz dient der Verhinderung des Kernziehens bzw. des Abbrechens des Schließzylinders durch die Nutzung einer Ziehschraube um ohne Schlüssel ein Schloss öffnen zu können.
Sind Schließzylinder gleichschließend werden von identischen Schlüsseln geschlossen.
1 von 2